Die 5 lesenswertesten Kinderbücher

Vonadminimax

Die 5 lesenswertesten Kinderbücher

Bereits Mitte des letzten Jahrhunderts kam von Astrid Lindgren das Buch “Pippi Langstrumpf” in den Buchhandel. Pippi Langstrumpf, die Titelheldin der Geschichte, lebt mit ihrem Pferd und Herrn Nilson – ihrem Affen – in der Villa Kunterbunt. Sie ist mit Abstand das stärkste Mädchen der Welt, setzt ihre Kräfte aber nur für gute Zwecke ein. Sie und ihre Freunde Annika und Tom erleben viele Abenteuer. Da zwei Räuber an ihr Gold wollen, muss sie sich immer wieder wehren, und das tut sie auf ihre Art und Weise. Den Kindern soll also gezeigt werden, dass es durchaus etwas bringt, sich gegen andere zur Wehr zu setzen. Dies stärkt das Selbstbewusstsein. Und was man mit einem starken Selbstbewusstsein so alles meistert, sieht man ja bei Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf.

Anfang des letzten Jahrhunderts schrieb Johanna Spyri das Buch “Heidi”. Dieses ist seitdem bei vielen Kindern sehr beliebt. Auch Jugendliche lesen diese Geschichten immer wieder gern. In dem Buch geht es um das kleine Mädchen Heidi, welches bei Ihrer Tante aufwächst. Diese kann sich dann aber nicht mehr um sie kümmern, da sie eine Anstellung in einem Privathaushalt in Frankfurt (am Main) gefunden hat. Deshalb bringt sie Heidi zum Großvater. Dieser etwas kauzige Mann gewöhnt sich mit der Zeit an Heidi. Gemeinsam wohnen Sie in den Bergen, wo es Heidi und ihrem Freund Geißenpeter sehr gut gefällt …

Otfried Preussler hat viele interessante und spannende Bücher herausgebracht. Dazu zählt auch der “Räuber Hotzenplotz”. Dieses Buch ist bei vielen Kindern sehr beliebt. Der Räuber Hotzenplotz hat die Kaffeemühle der Großmutter gestohlen. Deshalb wollen ihn Kasperl und Sepperl schnappen. Wie die Geschichte weitergeht, müssen Sie und Ihre Kinder schon selbst lesen. Die Romanvorlage wird auch oft für Theateraufführungen der Freilichttheater beziehungsweise Kindertheater genutzt.

Zu den beliebtesten Kinderbüchern des letzten Jahrhunderts gehört auch “Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer” von Michael Ende. In diesem Buch werden die Abenteuer beschrieben, die Jim und Lukas gemeinsam mit ihrer Lokomotive Emma erleben. Was das mit einer wilden 13 zu tun hat, erfährt Ihr Kind, wenn es das Buch – eventuell gemeinsam mit Ihnen – liest.

Kleinere Kinder lieben “Alle Geschichten vom kleinen Bären” von Martin Waddell und Barbara Firth. Hier werden verschiedene Geschichten vom großen und vom kleinen Bär erzählt, die die Kinder hervorragend zum Einschlafen bringen. Dieses Buch geleitet die Kinder ganz ruhig in den Schlaf und ist deshalb besonders empfehlenswert.

Über den Autor

adminimax administrator