Kategorien-Archiv Mode

Vonadminimax

Was sind angesagte Stiefel oder Stiefeletten?

Der Blick auf die Laufstege in dieser Saison zeigt, dass die Mode für die kalten Monate sehr viel Raum für Bequemlichkeit und Funktion lässt. Dies ist auch bei den Stiefeln erkennbar. Hier sind zu bunten Kleidern genauso wie zu schmalen Hosen warme Stiefel mit flacher Sohle und viel wärmenden Pelz zu sehen. Solch kuschelige Stiefel liegen voll im Trend. Ganz oben auf der Liste der angesagten Stiefeletten stehen die UGG Boots. Sie sehen zwar nicht elegant aus, sind aber für alle, die unter kalten Füßen leiden, der ideale Stiefel für fast jede Jahreszeit.

Die UGG Boots kommen aus Australien. Sie wurden für die Surfer entwickelt. Oft kamen Surfer mit kalten Füßen vom Wasser zurück. Schnell konnten sie in diese leichten Stiefel aus echtem Schaffell schlüpfen. Die Füße wurden im Fell sofort wieder erwärmt. Diese Vorteile haben in den vergangenen Jahren die Modeschöpfer auch für den Alltag entdeckt. Die UGG Boots, nach wie vor aus echtem Schaffell hergestellt, haben nur eine wichtige Funktion: Sie wärmen die Füße. Durch das innenliegende Fell entsteht eine Luftschicht im Schuh, die dafür sorgt, das Klima an den Füßen angenehm zu gestaltet. Daher sind die UGG Boots eigentlich in jeder Jahreszeit tragbar. Zugegeben, der Bedarf ist im Sommer nicht so hoch. Wenn jedoch im Herbst die Sonne langsam verschwindet, wird jede Frau gern wieder zu diesen angesagten Stiefeln greifen. Es ist nicht erforderlich, warme Wollsocken zu tragen, um auch schöne warme Füße zu haben. Einfach barfuß in die pelzigen UGG Boots geschlüpft, und schon ist das Problem behoben. Zwar sieht die Frau in diesen Stiefeln nicht gerade vornehm aus. Da kann schon mal der Eindruck von Klumpfüßen entstehen. Doch gerade hier zeigt sich, dass der Trend hin zur Funktionalität geht und sich von unbequemen und unpraktischen Kreationen abkehrt.

Wer UGG Boots besitzt, wird sie nicht mehr missen wollen. UGG Boots sind als Wechselschuhe zu tragen. So sollte jede Frau am Arbeitsplatz oder bei Veranstaltungen schon ein paar elegantere Schuhe dabei haben. Dank ihrer breiten Form und angenehmer Schaftweite sind UGG Boots schnell aus- und angezogen. Der Wechsel von den klobigen Boots in ein paar schicke Schuhe ist fix erledigt. Und sicher werden sich die Garderoben in Theatern oder bei Veranstaltungen darauf einrichten, die wärmenden Fellstiefel entsprechend aufzubewahren. Die UGG Boots haben nur einen negativen Punkt. Das ist ihr Preis. Mit über 200 Euro sind sie nicht für jeden erschwinglich. Doch wer auf diese angesagten Stiefel nicht verzichten möchte, kann auf andere preisgünstigere Hersteller ausweichen. Um trendy zu sein, muss es nicht immer das Original sein.

Vonadminimax

Welcher Schuh passt zu jeder Frau?

Schuhe – begehrte Trophäen in der Damenwelt

Während für die meisten Männer passendes Schuhwerk nicht mehr ist als ein notwendiges Übel, sind Schuhe für viele Frauen ein modisches Highlight und ein Objekt der Begierde. Schuhe vervollständigen das Outfit, sind universell einsetzbar und können Akzente setzen. Mit dem passenden Schuh kann auch die Figur positiv gestreckt werden, so sorgen hohe Absätze beispielsweise dafür, dass das Bein optisch gestreckt und in Form gebracht wird und die Trägerin somit schlanker erscheint.

Zeige mir deinen Schuh und ich sage dir, wie du bist

So verschieden die Menschen in ihren Charaktereigenschaften sind, so sehr unterscheiden sie sich auch in ihrem Look und in ihren modischen Vorlieben. Während manche Frauen eher die sportliche Variante bevorzugen und ihr Outfit lässig mit Sneakers oder Chucks vervollständigen, schwören andere Damen eher auf den in vielen TV-Serien zelebrierten und vorgelebten Vamp-Look und stöckeln am liebsten in High Heels. Wedges, Pumps, Ballerinas, Sneakers – der Facettenreichtum der Fußbekleidung ist gerade im Bereich der Damenmode nur schwer überschaubar. Gibt es aber Schuhe, die zu jeder Frau passen?

Stiefel – das universale Schuhwerk

Zu den kleidsamsten, praktischsten und vielfältigen Schuhen zählen zweifellos Stiefel. Sommers wie winters können sie getragen und zu verschiedenen Outfits kombiniert werden, sie sind sowohl in der flachen Variante als auch als Hingucker mit hohem Absatz denkbar und zählen zu den wenigen Damenschuhen, die sich auch in der Männerwelt großer Beliebtheit erfreuen.
Stiefel und Stiefeletten gibt es in den verschiedensten Ausführungen, sie können entweder bis zu den Knöcheln reichen oder in verführerischer Optik bis übers Knie. Auch hinsichtlich der Materialwahl sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, echte Wildlederstiefel sind ebenso erhältlich wie Kunstleder oder andere Materialien. Farbe, Form und Design können individuell gewählt werden und ergeben für jeden modischen Typ verschiedenste Kombinationsmöglichkeiten.

Der Stiefel als figurunabhängiger Schuh für jede Figur und jeden Frauentyp

Manche Schuhmodelle wirken an korpulenteren Damen unvorteilhaft, da sie sehr zierlich geschnitten sind und seltsam unproportional zum Rest des Körpers erscheinen. Stiefel hingegen bieten sowohl sehr zierlichen als auch vollschlanken Damen die Möglichkeit, sich modisch, zeitgemäß und gleichzeitig funktional zu kleiden.
Für den eher schlichteren Look und sportive Frauen gibt es Schuhmodelle, die am Schaft entsprechend weit geschnitten sind, um über Jeans getragen zu werden, dieser Look erfreut sich vor allem in den Herbstmonaten anhaltend großer Beliebtheit.
Wer es lieber etwas ladylike hat, kann Stiefel zu Röcken und Kleidern kombinieren, was ebenfalls toll aussieht und das Tragen von femininer Kleidung auch in kälteren Monaten ermöglicht.
Stiefel in allen Variationen sind das passende Schuhwerk für jede Frau.