Monatsarchiv Mai 2017

Vonadminimax

Bestseller Thriller

Thriller zählen zu den meistgelesenen Büchern überhaupt. Jedes Jahr erscheinen neue und spannende Romane auf dem Markt – Thriller findet man ständig auf den Bestsellerlisten. Die bekanntesten dieser Bücher sollen im Folgenden kurz genannt werden.

“Das verlorene Symbol von Dan Brown” ist einer der bekanntesten Thriller. Dieser Roman spielt in der amerikanischen Stadt Washington D. C. und handelt von einem Mann, der sich auf die Suche nach einem dunklen Geheimnis macht – wie alle Romane dieses Bestsellerautors ist auch “Das verlorene Symbol” absolut spannend geschrieben.

Auch Frank Schätzing zählt zu einem bekannten Autor von Thrillern. Nicht versäumen sollte man seinen Roman “Limit”. Dieser spielt in der nahen Zukunft im Jahr 2025; dementsprechend surreal mutet dieser Thriller an, welcher sowohl in Amerika als auch in China spielt.

Stieg Larssons Roman “Vergebung” wiederum ist der Teil einer spannenden Trilogie, welche die dunklen Hintergründe des schwedischen Geheimdienstes aufdeckt – Intrigen und spannende Machenschaften bestimmen diesen Roman.

Auch Joy Fielding schafft es wie keine andere, den Leser in den Bann zu ziehen. “Im Koma” ist einer der bekanntesten Romane dieser Autorin. “Du kannst ihn nicht sehen. Du kannst ihn nur hören. Dein Mörder wartet auf dich …” – so wird der Leser auf diesen Roman eingestimmt und diese Sätze versprechen nicht zuviel. Die Hauptperson wacht eines Tages im Krankenhaus auf – angeblich hatte sie einen Autounfall. Jedoch wird schnell klar, dass sie Opfer eines Attentates wurde und der Mörder hat sein Werk noch nicht zu Ende gebracht…

Gern gekauft wird auch der Thriller “Wer Wind sät” von Nele Neuhaus. Das Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff versucht auch in diesem Roman, einem Mörder im Taunus auf die Schliche zu kommen. Nele Neuhaus gehört zu den beliebtesten deutschen Krimiautorinnen. “Mordsfreunde” und “Tiefe Wunden” sind zwei weitere bekannte Romane dieser Autorin.

Ein Psychothriller der ganz besonderen Art ist “Dein Wille geschehe” von Michael Robotham. Dies ist ein relativ junger Roman, der erst im Oktober 2010 erschienen ist, aber bereits von Millionen Lesern förmlich verschlungen wurde. Ein wahrer Experte für Menschenmanipulation treibt eine junge Frau nach der anderen in den Selbstmord – die Polizisten versuchen, diesen zu fassen und geraten dabei selbst ins Visier des Psychopathen.

Ebenso unbedingt gelesen haben sollte man “Todesstoß” von Karen Rose. Erst im Mai 2011 erschienen, ist dieser Roman einer der neuesten auf dem Markt erhältlichen Thriller. Hauptperson ist Eve Wilson, die seit einem Mordanschlag entstellt ist und nun an einem Forschungsprojekt arbeitet. Doch der Albtraum scheint noch nicht zu Ende, denn einige ihrer Versuchspersonen werden schon bald ebenfalls ermordet aufgefunden.